Home » Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen

Die nachstehenden Bedingungen werden Bestandteil bei Abschluss eines Vertrages mit Lisa Bikes Unip. Lda. Bitte lesen Sie diese Bedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig durch.

1. Abschluss des Vertrages und Bezahlung

LISABIKES Unip. Lda. ist Veranstalter aller auf dieser Website angegebenen Urlaubsangebote und Touren und damit Ihr Vertragspartner.
Die Buchung kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Nach 1-3 Tagen erfolgt von uns eine schriftliche Bestätigung per E-Mail, dass die Buchung angenommen worden ist. Diese Annahmebestätigung gilt als Vertragsabschluss.
Mit dem Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 10% des Preises pro Person fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Antritt der Tour fällig.

2. Rücktritt vor Antritt der Reise oder Abbruch der Reise

Der Kunde kann jederzeit von der Tour zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Die Entschädigung bei Rücktritt nach Vertragsabschluss wird wie folgt berechnet:

Bis 25 Tage vor Tourenbeginn 10%
Vom 24. bis 14. Tag 40%
Vom 13. bis 7. Tag 70%
Vom 6. Tag bis Tourenbeginn 90%

Kann der Kunde einen von der LISABIKES Unip. Lda. akzeptierten Ersatzteilnehmer stellen, so erübrigt sich die Rücktrittsentschädigung.
Kann der Kunde nicht die ganze Leistung in Anspruch nehmen (z.B. wegen Krankheit, vorzeitiger Rückreise o.ä.) so hat er keinen Anspruch auf eine anteilsmässige Erstattung des Preises.

3. Haftung

Wir haften im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die Richtigkeit der Beschreibung aller angegebenen Dienstleistungen auf dieser Website, für die ordnungsgemässe Auswahl und Vermittlung der Leistungsträger (Hotel, Transportunternehmen u.ä.) und eine gewissenhafte Vorbereitung und Abwicklung. Sie nehmen an den Touren auf eigene Gefahr teil. Jeder Teilnehmer ist allein dafür verantwortlich, dass er den Anforderungen der gebuchten Touren gesundheitlich gewachsen ist. Auch ist jeder Teilnehmer für die Einhaltung der Strassenverkehrsordnung selbst verantwortlich. Unsere Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – ist insgesamt auf die Höhe der dreifachen Preises beschränkt, soweit der Schaden durch uns weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt worden ist oder soweit wir allein wegen Verschulden eines von uns ausgewählten Leistungsträger verantwortlich sind. Sollte es wider Erwarten Grund zu Beanstandungen geben, sind uns diese unverzüglich schriftlich zur Kenntnis zu bringen. Gerichtsstand bei allfälligen Streitigkeiten ist Faro.

4. Versicherung

Lisa Bikes Unipessoal Limitada verügt über eine Haftpflichtversicherung.

5. Zuständigkeit für Verbraucherrechtsstreitigkeiten ist das Schiedsgericht in Faro

http://www.consumoalgarve.pt